Starke Marken - echte Qualität Hohe Lagerverfügbarkeit +49 9280 981119-0 Individuelle Fachberatung

Kaufberater
Schritt für Schritt zum passenden Produkt

>> Zu unseren Produktberatern

Checklisten zum Ausdrucken
Einsenden und Angebot erhalten

>> Zu den Checklisten

BSC Komfort-Lüftungsmodul KL-MOD

BSC Komfort-Lüftungsmodul KL-MOD

für BSC RWA Zentralen
5497
5497
4251682611817

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

85,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Komfort-Lüftungsmodul KL-MOD ist ein Erweiterungsmodul für unsere RWA Zentralen (2A-1-1,... mehr

Das Komfort-Lüftungsmodul KL-MOD ist ein Erweiterungsmodul für unsere RWA Zentralen (2A-1-1, 5A-1-1, 10A-4-1, 20A-4-1, 15A-1-1 24 V / 36 V, 30A (20A)-2-1 24 V / 36 V, 60A (40A)-4-1 24 V / 36 V, 75A (50A)-5-1 24 V / 36 V und die modulare Technik MC und MC 60 in 24 V / 36 V). Ist das Modul gesteckt, können zusätzliche Lüftungsfunktionen genutzt werden.

Hubbegrenzung
Die Hubbegrenzung wird durch Betätigen des DIP-Schalters „Hubbegr." in Stellung „ON" aktiviert. Im Setup der RWA Zentrale muss die Einstellung der Lüftungsbetriebsart „Dauer" eingestellt werden. Bei Betätigung des Lüftungstasters in „Auf"-Richtung wird der Lüftungsmotor nur für die am Potentiometer „Hub" eingestellte Zeit angesteuert, woraus eine Begrenzung der Öffnungsweite resultiert. Die Öffnungszeit kann von 5 - 35 Sekunden (Potentiometer „Hub") eingestellt werden. Bei Betätigung des DIP-Schalters „2 x Hub" kann die eingestellte Öffnungszeit zweimal angesteuert werden. Dafür muss allerdings auch der Lüftungstaster zweimal betätigt werden.

„Zu"-Automatik
Die „Zu"-Automatik wird durch den DIP-Schalter „Zu-Autom." in Stellung „ON" aktiviert. Der Lüftungsmotor wird nach Ablauf einer vorher eingestellten Zeit (Drehpotentiometer „Zu") automatisch wieder zugefahren. Die Zeit kann von 5 - 35 Minuten eingestellt werden. Sie beginnt direkt nach dem letzten Fahrbefehl.

Einbau und Steckplatzwahl
Bitte beachten Sie die Zentralen-Dokumentation bei der Auswahl des Steckplatzes. Vor der Installation muss die Anlage spannungsfrei geschaltet werden. Nun müssen die beiden Kunststoffführungen auf den gewünschten Steckplatz eingedrückt werden. Nun kann das Modul eingeschoben werden. Spannung wieder einschalten und Funktion testen. Wenn ein KL-MOD für mehrere Lüftungsgruppen gelten soll, muss das Setup der Zentrale angepasst werden. Die notwendigen Informationen hierzu sind in der Zentralen-Dokumentation enthalten.

Technische Beratung

+49 9280 981119-14
technik@bsc-technology.de

Schnelle Lieferung

... von Lagerware. Bestellungen bis 14:00 Uhr gehen üblicherweise noch am gleichen Tag in den Versand.

Fragen zum Artikel

zum Anfrageformular

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BSC Komfort-Lüftungsmodul KL-MOD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
​Kaufen Sie den Spindelantrieb WDM12 / Basic M12 / JET Typ 74041 für Lichtkuppeln nur für kurze Zeit 

-------->       zum Sensationspreis von EUR 229,00 --- danach wieder zum alten Preis von EUR 259,00
Zuletzt angesehen