Informationen KS2

Spindelantrieb KS2

Vorteile

Der Kettenantrieb KS2 ist ein hochwertiger Industrieantrieb für professionelle Anwendungen. Durch die große Auswahl an Zubehör und Beschlagsteile lässt er sich oft auch da noch montieren, wo andere Antriebe nicht mehr passen.

Die geringen Maße (der Querschnitt der Antriebs liegt gerade mal bei 42mm x 26mm) trägt zu einer unauffälligen Montage bei.

Den Antrieb gibt es standardmäßig in den Farben Silber eloxiert und Weiß (RAL 9016), eine Lackierung in anderen RAL-Farben ist auf Wunsch gegen Aufpreis möglich.

Durch den Einsatz von zwei unterschiedlichen Antriebselektroniken (S2 oder S12) ist der Antrieb sehr flexibel hinsichtlich Kraft oder Programmierbarkeit (ab Werk). Die Elektronik S2 ist die Standard-Elektronik und sorgt unter anderem dafür, dass der Antrieb eine Schub- und Zugkraft von 200N aufbringen kann und mit mittels elektronischer Lastabschaltung über den gesamten Hub abschaltet. Antrieb mit S12 Elektronik können (ab Werk) unter anderem für synchronisierten Mehrfachbetrieb, Softanlauf und Softabschaltung oder Reversierung bei Überlastabschaltung während des Schließvorgangs programmiert werden. Die Veränderung der Hublänge, Schließkraft oder Geschwindigkeit ist ebenfalls einstellbar (ebenfalls ab Werk).

Sollten 3m Anschlusskabellänge nicht reichen, können die Antriebe ab Werk auch mit 5m oder 10m Kabel versehen werden.

Häufige Einsatzgebiete

Das Einsatzgebiet dieses Antriebs ist vielfältig. Standardanwendungen sind Kipp-, Klapp-, Dreh- oder Dachfenster. Dafür gibt es für fast jeden erdenklichen Fall die passenden Konsolen und Zubehörteile. Wir beraten Sie gerne!

 

Kippfenster

Bei Kippfenstern liegt der Drehpunkt unten, sie kippen oben nach innen (Standard) oder oben nach außen.

KS2 an Kippfenster

Dachfenster

Auch bezeichnet als Dachflächenfenster. Je nach Typ sind das Schwingfenster (Drehachse etwa in der Mitte) oder Klappfenster (Drehachse oben).

KS2 an Dachfenster

Drehfenster

Die Drehachse ist auf der linken oder rechten Seite. Im Regelfall öffnen sie nach innen. Der Antrieb ist dabei senkrecht montiert.

KS2 an Drehfenster