GEZE Fluchttürverriegelung FTV 320 - verschiedene Montagearten

GEZE Fluchttürverriegelung FTV 320 - verschiedene Montagearten
Ab 352,72 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

zum Einsatz an Türen in Flucht- und Rettungswegen

Lieferzeit: Bitte erst Optionen wählen

* Pflichtfelder

Ab 352,72 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

GEZE Fluchttürverriegelung FTV 320

Zum Einsatz an Türen in Fluchtwegsicherungs- und GEZE SecuLogic Rettungswegsystemen

Die GEZE Fluchttürverriegelung FTV 320 ist Bestandteil des GEZE SecuLogic Rettungswegsystems und dient der Steuerung und Überwachung von elektrisch verriegelten Türen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen. Nach berechtigter Freischaltung oder durch Drücken der Nottaste der GEZE Türzentralen TZ 300 / TZ 320 entriegelt die FTV 320 die Tür elektrisch und gibt diese frei. Durch ihre hohen Haltekräfte, die sichere und sofortige Entriegelung unter Vorlast sowie das Entriegeln im stromlosen Zustand (Ruhestromprinzip), kann die FTV 320 als Verriegelung für zahlreiche weitere Sicherheitsanwendungen eingesetzt werden.

Anwendungsbereich:

  • Türen im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen
  • Notausgänge
  • Schleusensysteme
  • Weitere Sicherheitslösungen

Produktmerkmale

Planungssicher und beratungsfreundlich

Eine Fluchttürverriegelung für viele Einsatzmöglichkeiten. Die Einbaulagen DIN rechts / DIN links, waagrecht / senkrecht, in Türblatt oder -rahmen machen die FTV 320 vielseitig einsetzbar. Der Austausch mit Produkten anderer Hersteller stellt kein Problem dar. Dabei entsprechen die umfangreichen Zubehörteile den marktüblichen Abmessungen.

Zeitsparend und fehlersicher

Zusätzlichen Komponenten, wie bspw. Relaisplatinen, sind nicht erforderlich. Eine Doppelbelegung von Klemmen entfällt ebenso wie das Setzen von Kabelbrücken zwischen zwei Klemmen.

Platzsparend

Durch seine geringen Abmessungen und den Wegfall des bisher benötigten Fallenschlosses werden durch den Einsatz der FTV 320 unnötige Ausfräsungen in Tür oder Zarge vermieden. So bleibt mehr Raum für die Brandschutzdämmung bei Brandschutztüren. Kabel können am Gehäuse der Fluchttürverriegelung vorbei geführt werden.

Montagefreundlich

Verriegelungseinheit und Stulp werden vormontiert ausgeliefert. Lediglich zwei Befestigungsschrauben genügen für die sichere Befestigung. Auch die Befestigung des gegenseitigen Schließblechs erfolgt über eine Zwei-Schrauben-Montage. Der Einbau eines Fallenschlosses entfällt.

Vandalismus- und manipulationsgeschützt

Im Vergleich zu herkömmlichen Fallenschlössern sind die Kreuzfallen der FTV 320 im verriegelten Zustand arretiert, eine ScheckkartenManipulation ist daher ausgeschlossen. Mechanik und integrierte Steuerplatine sind gegen Manipulationsversuche geschützt und leiten diese als Meldung an eine übergeordnete Stelle weiter.

Technische Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt!

Nähere Informationen wie Datenblatt, Montageanleitung zu dem Antrieb finden Sie unter dem Reiter "Downloads".

Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Techniker Herr Holzmann unter der Rufnummer 09280/981119-14 gern zur Verfügung.

Fotos, Videos und Diagramme: Quelle © GEZE GmbH

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikel-Nr.K0270
HerstellerGEZE
Hersteller ArtikelnummerK0270
LieferzeitBitte erst Optionen wählen
Sonderpreis für Firmen möglichNein
Hergestellt inDeutschland
Spannung24V DC
Abmessungen(H x B x T): 1389 x 15 x 38 mm
LieferumfangFluchttürverriegelung
Strom / Leistung100 mA
Umgebungstemperatur-20 bis +60°C
Downloads