Starke Marken - echte Qualität Hohe Lagerverfügbarkeit +49 9280 981119-0 Individuelle Fachberatung

Kaufberater
Schritt für Schritt zum passenden Produkt

>> Zu unseren Produktberatern

Checklisten zum Ausdrucken
Einsenden und Angebot erhalten

>> Zu den Checklisten

Drehfenster mit Elektroantrieben öffnen

In den meisten Fällen werden Drehfenster mit senkrecht montierten Kettenantrieben geöffnet. Dabei fährt eine Kette aus und schiebt den Flügel nach innen oder außen. Die Kettenlänge spielt hier eine entscheidende Rolle für die maximale Öffnungsweite (bzw. den Öffnungswinkel). Die Öffnungsweite entspricht dabei der Kettenlänge, der Winkel lässt sich errechnen:

Formel zur Öffnungswinkelberechnung für Drehfenster

Ein Beispiel für ein Fenster mit einem Kettenantrieb, Hublänge 600mm und einer Flügelbreite von 1080mm:

Öffnungswinkelberechnung Beispiel

Natürlich gibt es auch hier ein paar Dinge zu beachten, an die man im Vorfeld nicht unbedingt gleich denkt:

  • Der Antrieb benötigt Platz auf dem Blendrahmen. Wenn der zur Verfügung stehende Platz beispielsweise 30mm beträgt, der Antrieb aber 40mm breit ist, wird eine Montage unmöglich.
  • Je nach Flügelbreite muss sich der Antrieb mitdrehen können. Je geringer die Flügelbreite, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Schwenkkonsolen benötigt werden. Jede Kette hat einen Mindestbiegeradius. Ist der Flügel breiter als dieser Mindestbiegeradius, müssen Konsolen zum Einsatz kommen, die eine Drehbewegung des Antriebs ermöglichen.
  • Nicht jeder Kettenantrieb ist vom Hersteller für eine senkrechte Montage an Drehflügeln zugelassen. Die meisten sind für eine waagrechte Montage konzipiert.

Wenn Sie sich unsicher sind und Hilfe bei der Auswahl benötigen, senden Sie uns doch eine E-Mail, falls möglich mit Bilder und die ausgefüllte Checkliste für Drehfenster.

Außerdem haben wir ein handelsübliches Fenster mit Dreh/Kippbeschlag mit einem Kettenantrieb nachgerüstet. Der Griff wurde demontiert und mit einer Grifflochabdeckung verschlossen.

 

Was Sie noch wissen sollten:

  • Das Fenster wird "nur noch" vom Antrieb zugehalten, die fenstereigene Verriegelung ist außer Kraft gesetzt, weil der Fenstergriff quasi auf "offen" steht.
  • Die Antriebe gibt es auch als 24V-RWAAntriebe.
  • Sind die Fenster sehr hoch, sollten zwei Antriebe montiert werden. Diese können (je nach Typ) elektrisch synchronisiert werden oder als Tandemantrieb auch in einem Gehäuse verbaut sein.
Tags: Drehfenster

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
​Kaufen Sie den Spindelantrieb WDM12 / Basic M12 / JET Typ 74041 für Lichtkuppeln nur für kurze Zeit 

-------->       zum Sensationspreis von EUR 229,00 --- danach wieder zum alten Preis von EUR 259,00