Starke Marken - echte Qualität Hohe Lagerverfügbarkeit +49 9280 981119-0 Individuelle Fachberatung
"Passt" der Antrieb oder nicht?
Wir erhalten oft Rückfragen zur Typenbezeichnung unserer Antriebe Typ JM. Deshalb gebe ich Ihnen hier eine kurze Aufstellung der Unterschiede. Dabei beschränke ich mich nicht nur auf die "Endung" in der Typenbezeichnung (also 0, L, LS, LA, ...), sondern gehe auch komplett auf den Typenschlüssel ein.
In den meisten Fällen werden Drehfenster mit senkrecht montierten Kettenantrieben geöffnet. Dabei fährt eine Kette aus und schiebt den Flügel nach innen oder außen. Die Kettenlänge spielt hier eine entscheidende Rolle für die maximale Öffnungsweite (bzw. den Öffnungswinkel). Die Öffnungsweite entspricht dabei der Kettenlänge, der Winkel lässt sich errechnen:
Um Verwechslungen zu vermeiden, möchte ich Ihnen hier kurz darstellen, was wir unter "Dachfenster" verstehen. Fensterprofis mögen mir bitte verzeihen, wenn die folgenden Angaben nicht ganz korrekt sind.